BABYLON – Thomas Thiemeyer

In Babylon geht es um einen sagenhaften archäologischen Fund in einer sehr gefährlichen Gegend – der syrisch-irakischen Grenzregion. Ein in die Tiefe gebauter Turm (oder auch eine Pyramide) sowie ein uralter, an…
read more

VALHALLA – Thomas Thiemeyer

Die schmelzende Eisdecke von Spitzbergen offenbart eine archäologische Sensation: eine riesige, labyrinthisch angelegte Stadt. Hannah Peters wird von ihrem Auftraggeber, einem milliardenschweren Kunstsammler, ausgesandt, um den Aufsehen erregenden Fund zu untersuchen. Handelt…
read more

CHRONIKEN DER WELTENSUCHER 3 – Thomas Thiemeyer

Roman: Chroniken der Weltensucher - Der gläsenere Fluch Thomas Thiemeyer Loewe-Verlag gebundene Ausgabe 480 Seiten   Inhalt: (Verlagsangabe) „Auf dem Gipfel des Bandiagara-Massivs in Französisch-Sudan, dem heutigen Mali, entdeckt der Völkerkundler Richard Bellheim im Oktober des Jahres 1893 die seit Jahrhunderten verlassene Stadt der Tellem. Die Hauptstadt eines Volkes, das einst aus der Sahara in diese Gegend gekommen war und das - so sagt man - über erstaunliche astronomische Kenntnisse verfügte. Zurück in Berlin hält Bellheim wenige Wochen später einen Vortrag an der Universität, zu dem auch Carl Friedrich von Humboldt geladen ist. Doch Richard…
read more

KORONA – Thomas Thiemeyer

Roman Thomas Thiemeyer Knaur Taschenbuch 512 Seiten Amy Walker erforscht die Gorillas im Virunga-Nationalpark in Ostafrika. Nachdem ein Mitglied ihres Teams auf einer Expedition verschwunden ist, bekommt sie jemand neuen zugeteilt. Ray Cox  - ein ehemaliger Sträfling weckt gemischte Gefühle bei ihr und den anderen Team-Mitgliedern. Doch schon bald werden Rays spezielle Fähigkeiten, seine Kraft, Ausdauer und Kampferfahrung dringend nötig. Denn während die koronaren Massenauswürfe der Sonne einen Höhepunkt erreichen und die Welt mit deren Auswirkungen auf die Elektronik zu kämpfen hat, öffnen diese in einem abgelegenen Gebiet im Ruwenzori-Nationalpark das Tor in eine andere Welt.…
read more

DIE CHRONIKEN DER WELTENSUCHER 1: STADT DER REGENFRESSER – Thomas Thiemeyer

Roman Thomas Thiemeyer Loewe-Verlag Gebundene Ausgabe 445 Seiten Der 15jährige Oskar lebt um das Jahr 1900 in Berlin und schlägt sich als Taschendieb durch. Bis ihm eines Tages ein Diebstahl zum Verhängnis wird. Er hat sich das falsche Opfer ausgesucht – Carl Friedrich von Humboldt, einen der größten Abenteurer seiner Zeit – und wird prompt von diesem entführt. Doch Humboldt will dem Jungen nichts Böses, im Gegenteil! Er möchte, dass der geschickte und schlaue Oskar ihn auf einer seiner abenteuerlichen Reisen begleitet, als sein Diener. Und so kommt es, dass Oskar mit Humboldt, dessen Nichte…
read more