DAS SYNDROM – John Scalzi

Die Welt hat sich verändert, seit das Haden-Virus Milliarden Menschen infiziert hat und die Überlebenden mit einer veränderten Hirnstruktur zurücklässt. Für die Betroffenen ist es eine andere Art des Lebens, denn sie bleiben bei vollem Bewusstsein in ihren reglosen Körpern zurück. Um die Hadens bildet sich eine ganz neue Industrie. Und auch die Wissenschaft macht, nicht zuletzt dank staatlicher Subventionen, einen Sprung nach vorn. Neuronale Netzwerke werden entwickelt, die es den Hadens ermöglichen, mit künstlichen Körpern am Leben teilzunehmen. Die Gesellschaft wandelt sich durch diese neu entstandene Lebensform. Auch das FBI sieht  sich neuen Herausforderungen…
read more